Episode 48: Alles voller Männer

Episode 48: Alles voller Männer

Irgendwas mit Männern

Share:
Diese Woche mit Cambridge Analytica, Facebook, The Great Hack, Brexit und Extinction Rebellion. Wir fragen uns: Ist die Brexit Kampagne eine Männlichkeits-Rettungs-Aktion dreistester Art? Warum räumen so viele Frauen auf, während Männer reden? Ist die Social-Media-Öffentlichkeit der Gegenwart männlicher als je zuvor? Ist Blockieren die einzige vernünftige Antwort? Wir laden euch ein, mit uns Pause zu machen, Abstand lieben zu lernen und mit Zeit zu spielen. Diese Woche mit vielen Links: ENGLISH / DEUTSCH Die Journalistin Carole Cadwalladr spricht über Facebooks Rolle beim Brexit (auf Englisch mit deutschen Untertiteln bzw. als Text in 22 Sprachen): https://www.ted.com/talks/carole_cadwalladr_facebook_s_role_in_brexit_and_the_threat_to_democracy?language=de#t-67915 Wir erwähnen Statistiken aus dem Buch „This is not a Drill. An Extinction Rebellion Handbook“, ins Deutsche übersetzt unter dem Titel „Wann wenn nicht wir“ (2019) Extinction Rebellion rufen gemeinsam mit vielen anderen ab dem 7. Oktober 2019 zur internationalen Rebellion auf; ihr könnt nach Veranstaltungen in eurer Nähe suchen oder schon heute überlegen, was ihr blockieren wollt. ENGLISH Wir sprechen über eine Folge unseres Lieblingspodcasts Call Your Girlfriend: „The Glass Shovel Brigade“: https://www.callyourgirlfriend.com/episodes/2018/05/25/the-glass-shovel-brigade Ein Artikel der New York Times über die Frage, ob Facebook (und andere) bei privaten Unterhaltungen zuhören: https://www.nytimes.com/2019/08/20/opinion/facebook-privacy.html Und zu guter Letzt ein Lesetipp zum Thema Brexit und Geschlechterpolitik: Julie MacLeavy (2018): Women, Equality and the UK's EU Referendum: Locating the Gender Politics of Brexit in Relation to the Neoliberalising State, Space and Polity.
...Read More
Diese Woche mit Cambridge Analytica, Facebook, The Great Hack, Brexit und Extinction Rebellion. Wir fragen uns: Ist die Brexit Kampagne eine Männlichkeits-Rettungs-Aktion dreistester Art? Warum räumen so viele Frauen auf, während Männer reden? Ist die Social-Media-Öffentlichkeit der Gegenwart männlicher als je zuvor? Ist Blockieren die einzige vernünftige Antwort? Wir laden euch ein, mit uns Pause zu machen, Abstand lieben zu lernen und mit Zeit zu spielen. Diese Woche mit vielen Links: ENGLISH / DEUTSCH Die Journalistin Carole Cadwalladr spricht über Facebooks Rolle beim Brexit (auf Englisch mit deutschen Untertiteln bzw. als Text in 22 Sprachen): https://www.ted.com/talks/carole_cadwalladr_facebook_s_role_in_brexit_and_the_threat_to_democracy?language=de#t-67915 Wir erwähnen Statistiken aus dem Buch „This is not a Drill. An Extinction Rebellion Handbook“, ins Deutsche übersetzt unter dem Titel „Wann wenn nicht wir“ (2019) Extinction Rebellion rufen gemeinsam mit vielen anderen ab dem 7. Oktober 2019 zur internationalen Rebellion auf; ihr könnt nach Veranstaltungen in eurer Nähe suchen oder schon heute überlegen, was ihr blockieren wollt. ENGLISH Wir sprechen über eine Folge unseres Lieblingspodcasts Call Your Girlfriend: „The Glass Shovel Brigade“: https://www.callyourgirlfriend.com/episodes/2018/05/25/the-glass-shovel-brigade Ein Artikel der New York Times über die Frage, ob Facebook (und andere) bei privaten Unterhaltungen zuhören: https://www.nytimes.com/2019/08/20/opinion/facebook-privacy.html Und zu guter Letzt ein Lesetipp zum Thema Brexit und Geschlechterpolitik: Julie MacLeavy (2018): Women, Equality and the UK's EU Referendum: Locating the Gender Politics of Brexit in Relation to the Neoliberalising State, Space and Polity.
...Read More