Mobile Exkursionen - Regine Heidorn

Mobile Exkursionen - Regine Heidorn

E Learning Tag 2011 - mobiLearning

Share:
Mobile Exkursionen - was man sich darunter vorstellen darf, welche Inhalte sie haben können und was dabei gelernt werden kann - darum wird es in ihrem Beitrag gehen. Kurz können mobile Exkursionen als eine Art Orientierungslauf in der Stadt gesehen werden. Das einzige Hilfsmittel zur Orientierung, Informationsgewinnung, Kommunikation und Aufgabenbewältigung ist dabei ein internetfähiges Handy oder Smartphone. 2011 wird bereits die 3. Exkursion stattfinden, wieder mit einem anderen Themenschwerpunkt und entsprechend angepasstem Ablauf: das Konzept läuft gut mit unterschiedlich großen Gruppen und unterschiedlicher Erfahrung der Teilnehmer im Umgang mit mobilen Endgeräten (dazu zählen auch Tablet-PCs oder Laptops). Wie das funktionieren soll? Dazu wird Ihnen Regine Heidorn Rede und Antwort stehen, nicht nur während ihres Beitrags, sondern auch in der Diskussionsrunde am Abend.
...Read More
Mobile Exkursionen - was man sich darunter vorstellen darf, welche Inhalte sie haben können und was dabei gelernt werden kann - darum wird es in ihrem Beitrag gehen. Kurz können mobile Exkursionen als eine Art Orientierungslauf in der Stadt gesehen werden. Das einzige Hilfsmittel zur Orientierung, Informationsgewinnung, Kommunikation und Aufgabenbewältigung ist dabei ein internetfähiges Handy oder Smartphone. 2011 wird bereits die 3. Exkursion stattfinden, wieder mit einem anderen Themenschwerpunkt und entsprechend angepasstem Ablauf: das Konzept läuft gut mit unterschiedlich großen Gruppen und unterschiedlicher Erfahrung der Teilnehmer im Umgang mit mobilen Endgeräten (dazu zählen auch Tablet-PCs oder Laptops). Wie das funktionieren soll? Dazu wird Ihnen Regine Heidorn Rede und Antwort stehen, nicht nur während ihres Beitrags, sondern auch in der Diskussionsrunde am Abend.
...Read More