Multimediale Lehr- und Lernumgebungen - WiSe 2008/2009

Multimediale Lehr- und Lernumgebungen - WiSe 2008/2009

Prof. Dr. Heinrich Hußmann

Share:
Die Vorlesung "Multimediale Lehr- und Lernumgebungen" befasst sich mit dem Einsatz multimedialer Techniken für die Verbesserung von Lernvorgängen und Lehrsituationen. Der große Optimismus der 80er und 90er Jahre über die erwarteten revolutionären Auswirkungen der Multimedia-Technologien in der Lehre ist inzwischen der Einsicht gewichen, dass Fortschritte auch hier nur in kleinen Schritten erzielbar sind und das gesamte Arbeitsgebiet noch durchaus in den Anfängen steht. Die Vorlesung konzentriert sich deshalb vorwiegend auf langfristig wichtige Grundlagenerkenntnisse, die auch für die weitere Entwicklung bedeutsam sein werden. Die Inhalte der Vorlesung sind zwar konsequent auf Informatik-Systeme ausgerichtet, entstammen jedoch in wesentlichen Teilen anderen Fachgebieten, insbesondere der Medienpsychologie, der Erziehungspsychologie und der Mediendidaktik. Technologiefragen werden nur am Rande behandelt. Es werden wissenschaftlich abgesicherte Aussagen zur optimalen Gestaltung technischer Lehr- und Lernsysteme zusammengetragen. Diese Aussagen sind zu einem erheblichen Teil auch auf andere Anwendungsbereiche multimedialer Anwendungen außerhalb des Lehrens und Lernens übertragbar.
...Read More
Die Vorlesung "Multimediale Lehr- und Lernumgebungen" befasst sich mit dem Einsatz multimedialer Techniken für die Verbesserung von Lernvorgängen und Lehrsituationen. Der große Optimismus der 80er und 90er Jahre über die erwarteten revolutionären Auswirkungen der Multimedia-Technologien in der Lehre ist inzwischen der Einsicht gewichen, dass Fortschritte auch hier nur in kleinen Schritten erzielbar sind und das gesamte Arbeitsgebiet noch durchaus in den Anfängen steht. Die Vorlesung konzentriert sich deshalb vorwiegend auf langfristig wichtige Grundlagenerkenntnisse, die auch für die weitere Entwicklung bedeutsam sein werden. Die Inhalte der Vorlesung sind zwar konsequent auf Informatik-Systeme ausgerichtet, entstammen jedoch in wesentlichen Teilen anderen Fachgebieten, insbesondere der Medienpsychologie, der Erziehungspsychologie und der Mediendidaktik. Technologiefragen werden nur am Rande behandelt. Es werden wissenschaftlich abgesicherte Aussagen zur optimalen Gestaltung technischer Lehr- und Lernsysteme zusammengetragen. Diese Aussagen sind zu einem erheblichen Teil auch auf andere Anwendungsbereiche multimedialer Anwendungen außerhalb des Lehrens und Lernens übertragbar.
...Read More
Episodes (12)
Newest to Oldest
Sort Episodes:

Computer-Supported Cooper...

05 Oct 2010 | 01 hr 30 mins 54 secs

Computer-Supported C...

05 Oct 2010 | 01 hr 30 mins 54 secs

Computer-Supported Cooper...

05 Oct 2010 | 01 hr 30 mins 42 secs

Computer-Supported C...

05 Oct 2010 | 01 hr 30 mins 42 secs

Mediendidaktik für Multim...

05 Oct 2010 | 20 mins 55 secs

Mediendidaktik für M...

05 Oct 2010 | 20 mins 55 secs

Entwicklung von Lernanwen...

23 Dec 2008 | 01 hr 27 mins 18 secs

Entwicklung von Lern...

23 Dec 2008 | 01 hr 27 mins 18 secs

Entwicklung von Lernanwen...

23 Dec 2008 | 01 hr 27 mins 50 secs

Entwicklung von Lern...

23 Dec 2008 | 01 hr 27 mins 50 secs

Empirische Untersuchungen...

23 Dec 2008 | 01 hr 19 mins 36 secs

Empirische Untersuch...

23 Dec 2008 | 01 hr 19 mins 36 secs

Empirische Untersuchungen...

23 Dec 2008 | 01 hr 28 mins 55 secs

Empirische Untersuch...

23 Dec 2008 | 01 hr 28 mins 55 secs

Geschichte der Lernmaschi...

22 Dec 2008 | 01 hr 20 mins 10 secs

Geschichte der Lernm...

22 Dec 2008 | 01 hr 20 mins 10 secs

Lerntheorien, Teil 2 und ...

22 Dec 2008 | 01 hr 15 mins 55 secs

Lerntheorien, Teil 2...

22 Dec 2008 | 01 hr 15 mins 55 secs

Lerntheorien, Teil 1

22 Dec 2008 | 01 hr 29 mins 55 secs

Lerntheorien, Teil 1

22 Dec 2008 | 01 hr 29 mins 55 secs

Physiologische und psycho...

22 Dec 2008 | 01 hr 28 mins 19 secs

Physiologische und p...

22 Dec 2008 | 01 hr 28 mins 19 secs

Einführung

22 Dec 2008 | 01 hr 22 mins 37 secs

Einführung

22 Dec 2008 | 01 hr 22 mins 37 secs