Wahlserie Deutschland (Teil 1)

Wahlserie Deutschland (Teil 1)

Tagesgespräch

Share Podcast:
Am 26. September wählt Deutschland. Der Wahlkampf tritt jetzt in die heisse Phase. Am Sonntag traten erstmals die beiden Spitzenkandidaten der Union und der SPD, Armin Laschet und Olaf Scholz und die Spitzenkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock in einer TV-Debatte aufeinander. In einer dreiteiligen Serie schauen wir hinter die Kulissen der Tagesaktualität. Was kann Deutschland und was nicht, ist das Thema heute: Am Beispiel des mRNA-Impfstoffs. Seine Entwicklung ist eine deutsche Erfolgsgeschichte; das Unternehmen Biontech aus Mainz hat weltweit den ersten mRNA-Impfstoff hergestellt. Doch im Rennen um diesen Impfstoff lag lange das Tübinger Unternehmen Curevac vorne. Und Firmengründer Ingmar Hoerr war einer der ersten, der diese Impfstofftechnologie entdeckte, ein Pionier. Doch am Ende scheiterte Curevac, zumindest Stand heute. Die Geschichte von Curevac ist eine sehr deutsche Geschichte. Sie zeigt an einem Beispiel gleichzeitig, was Deutschland kann und was nicht. Deutschlandkorrespondent Peter Voegeli.
...Read More
Am 26. September wählt Deutschland. Der Wahlkampf tritt jetzt in die heisse Phase. Am Sonntag traten erstmals die beiden Spitzenkandidaten der Union und der SPD, Armin Laschet und Olaf Scholz und die Spitzenkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock in einer TV-Debatte aufeinander. In einer dreiteiligen Serie schauen wir hinter die Kulissen der Tagesaktualität. Was kann Deutschland und was nicht, ist das Thema heute: Am Beispiel des mRNA-Impfstoffs. Seine Entwicklung ist eine deutsche Erfolgsgeschichte; das Unternehmen Biontech aus Mainz hat weltweit den ersten mRNA-Impfstoff hergestellt. Doch im Rennen um diesen Impfstoff lag lange das Tübinger Unternehmen Curevac vorne. Und Firmengründer Ingmar Hoerr war einer der ersten, der diese Impfstofftechnologie entdeckte, ein Pionier. Doch am Ende scheiterte Curevac, zumindest Stand heute. Die Geschichte von Curevac ist eine sehr deutsche Geschichte. Sie zeigt an einem Beispiel gleichzeitig, was Deutschland kann und was nicht. Deutschlandkorrespondent Peter Voegeli.
...Read More